Zurück zur Übersicht

Missionsgottesdienst Ehepaar Morf

Juli 2015

Seit 2010 sind Werner und Helene Morf, ehemalige Lesotho-Missionare und Pastor in Dübendorf,  wieder zu 50% in die Missionsarbeit der SPM (Schweizerische Pfingst Mission) eingestiegen.
Sie sind Mitverantwortliche auf Mount Tabor, in der Beratung der Infrastruktur der Missionsstation, der Evangelisation und im Kinderhilfswerk "Shelter of Hope".

Das Rad der Selbständigkeit soll nicht zurückgedreht, sondern durch Begleitphasen gestärkt werden.

Für eine grössere Bildversion auf das Bild klicken